Download  Print this page

Spannungsversorgung; Rs485 Schnittstelle; Adresseinstellung (busbetrieb); Adresseinstellung Bei Betrieb In Siport (controller Dc2000) - Siemens 6FL7171-8AD Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

s
5.1.1

Spannungsversorgung

Die Spannungsversorgung erfolgt über die Klemmen [+] und [-]. Das Gerät ist mit 12 V DC
zu versorgen. Die Polarität bei DC Spannungsversorgung ist festgelegt, Vertauschungen
führen u.U. zur Zerstörung.
HINWEIS:
Die Leitungslänge zwischen Netzgerät und Leser sollte möglichst gering sein. Die
Zuleitung sollte nicht direkt parallel mit anderen Energieversorgungs- und
Niederspannungsleitungen verlegt werden.
5.1.2

RS485 Schnittstelle

Bei RS485-Datenbussen kann es notwendig werden Abschlusswiderstände einzusetzen. Die
Notwendigkeit zum Einsatz von Abschlusswiderständen ist für jede Installation im Einzelfall
zu prüfen. Der Abschlusswiderstand ist i.d.R. nur am Busende, also am letzten Gerät,
notwendig. Dazu ist die Brücke J1 im Leser einzusetzen (Jumper erforderlich, nicht im
Lieferumfang enthalten).
Der Busbetrieb setzt einen Leitrechner mit Abschlusswiderstand und aktiver Terminierung
voraus (siehe Bild 10: Busbetrieb mit RS485-Schnittstelle).
Controller
(mit aktiver Terminierung)
Bild 10: Busbetrieb mit RS485-Schnittstelle
5.2

Adresseinstellung (Busbetrieb)

5.2.1

Adresseinstellung bei Betrieb in SIPORT (Controller DC2000)

Busbetrieb mit bis zu 4 Lesern am Controller DC2000. Alle Ausweisleser werden mit einer
individuellen Adresse aus Tabelle 2 versehen.
DIP 4
DIP 3
off
off
off
off
Tabelle 2: Busadressen SIPORT
30
36
Seite
von
AR 6331-CP
B
A
ohne Abschlußwiderstand
DIP 2
DIP 1
off
off
off
off
off
on
off
on
off
off
on
on
AR 6331-CP
Busadresse
0
1
2
3
Bedienungsanleitung Ausweisleser AR6331-CP / AR6332-CP
Jumper J1
AR 6331-CP
100 Ohm
B
A
mit Abschlußwiderstand
Bestell Nr.: A24205-A335-H050

Advertisement

Chapters

   Related Content for Siemens 6FL7171-8AD

This manual also for:

6fl7171-8ae

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: