Download  Print this page

Schlüsselwörter Zuweisen (autoren-id Und Arbeitstyp); Einen Autornamen Zuweisen; Einen Arbeitstyp Zuweisen; Dateisperre Und Priorität - Philips DPM7000 Instruction Manual

Hide thumbs

Advertisement

Schlüsselwörter zuweisen (Autoren-ID
und Arbeitstyp)
Jeder Aufnahme können ein oder mehrere Schlüsselwörter
wie der Autorname oder ein Arbeitstyp zugewiesen werden.
Die Schlüsselwörter können zur Identifizierung von Aufnahmen
und für das automatische Datei-Routing der Software Philips
SpeechExec verwendet werden.
Hinweis
• Die Schlüsselwörter müssen zunächst in der Software
Philips SpeechExec eingerichtet werden.  Weitergehende
Konfiguration, S. 51.
• Als Standard stehen Schlüsselwörter der Kategorie Autor
mit den Schlüsselwörtern „DPM7000" und „- - -" (leer)
und der Kategorie Arbeitstyp mit den Schlüsselwörtern
„Memo", „Brief", „Fax", „Bericht", „Meeting" und und „- -
-" (leer) zur Verfügung.

Einen Autornamen zuweisen

1
Drücken Sie im Stoppmodus auf F2 (Menü) und wählen Sie
Datei > Autor.
X eine Liste mit Autornamen wird angezeigt.
2
Drücken Sie auf + / –, um einen Autornamen auszuwählen.
3
Drücken Sie auf F2 (OK), um der Aufnahme den
ausgewählten Autornamen zuzuweisen.

Einen Arbeitstyp zuweisen

1
Drücken Sie im Stoppmodus auf F1 (Arbeitstyp)
X Eine Liste mit Arbeitstypen wird angezeigt.
2
Drücken Sie auf + / –, um einen Arbeitstyp auszuwählen.
3
Drücken Sie auf F2 (OK), um der Aufnahme den
ausgewählten Arbeitstyp zuzuweisen.
Dateisperre und Priorität
Verwenden Sie die Dateisperre, um wichtige Dateien vor dem
versehentlichen Löschen zu schützen und sie als abgeschlossen
zu kennzeichnen. Mit der Prioritätsfunktion können dringende
Aufnahmen mit Vorrang behandelt werden.
1
Drücken Sie im Stoppmodus auf die Schaltfläche EOL, um
die Datei zu sperren und als abgeschlossen zu kennzeichnen.
X Das
Symbol wird angezeigt.
X Eine neue, leere Aufnahme wird erstellt.
2
Um der Aufnahme einen Prioritätsstatus zuzuweisen,
drücken Sie die Schaltfläche EOL erneut (innerhalb einer
halben Sekunde).
X Das Symbol wird angezeigt.
3
Um Änderungen an der Datei vorzunehmen, heben Sie die
Sperre durch Drücken der Schaltfläche EOL auf.
Hinweise
• Die Software Philips SpeechExec kann so konfiguriert
werden, dass nur als abgeschlossen gekennzeichnete
Dateien vom Gerät auf den Computer heruntergeladen
werden.
• Gesperrte Dateien werden gelöscht, wenn die
Speicherkarte formatiert oder die Funktion „Alle Dateien
löschen" verwendet wird.
Freihändige Aufnahme und Transkription
Durch den Anschluss des optionalen Philips Fußschalters
LFH2210 an die optionale Dockingstation ACC8120 kann das
Diktiergerät für eine freihändige Aufnahme oder Transkription
verwendet werden. In diesem Aufnahmemodus können Sie
die Funktionen von Aufnahme und Wiedergabe über den
Fußschalter steuern.
49
DE

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Also See for Philips DPM7000

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: