Sign in today to find solutions:

Don't have an account? Sign up

 
NEXT
Type No. L17C00000
Model. Q70U
Dual Function Monitor
Benutzerhandbuch
TM

Summary of Contents

  • Page 1

    NEXT Type No. L17C00000 Model. Q70U Dual Function Monitor Benutzerhandbuch...

  • Page 2

    NOTE : This equipment has been tested and found to comply with the limits for a Class B digital device pursuant to Part 15 of the FCC Rules. These limits are designed to provide reasonable protection against harmful interference in a residential installation. This equipment generates, uses, and can radiate radio frequency energy and, if not installed and used in accordance with the instructions, may cause harmful interference to radio communications.

  • Page 3

    (Place and date of issue) (Name and signature of authorized person) BACK NEXT...

  • Page 4

    Inhaltsverzeichnis Q70U 17" Dual Function Monitor 1. Einleitung ...1/24 2. Sicherheitsinformationen ...1/24 3. Installation des Monitors ...4/24 3-1. Zubehörliste ...4/24 3-2. Anbringung von dem Kabelhalter ...5/24 3-3. Auswahl eines geeigneten Standorts ...6/24 3-4. Anschließen des Monitors ...6/24 3-5. Bildwiederholfrequenz einstellen ...10/24 Synchronwerte-Tabelle ...11/24 3-6.

  • Page 5

    1. Einleitung 2. Sicherheitsinformationen Q70U 17" Dual Function Monitor Dieses Handbuch hilft dem Benutzer des Hyundai ImageQuest Q70U bei der Installation und der Benutzung. Ihr neuer Bildschirm ist ein hochergonomischer Farbbildschirm, • 17" sichtbare Röhrendiagonale SXGA LCD • Hochwertiger Bildschirm mit Re-scaling-Funktion •...

  • Page 6

    Q70U 17" Dual Function Monitor Betreiben Sie den Monitor nicht bei extremer Hitze, Feuchtigkeit oder Staubentwicklung. Temperatur: 5~35°C Luftfeuchtigkeit: 30~80 (rel.). Schalten Sie den Monitor stets aus, bevor Sie das Netzkabel an einer Steckdose anschließen. Achten Sie darauf, das Netzkabel sowie alle anderen Anschlußkabel sicher und ordnungsgemäß...

  • Page 7

    Pflege und Instandhaltung Q70U 17" Dual Function Monitor • Um die Gefahr eines Stromschlags zu vermeiden, öffnen Sie unter keinen Umständen das Gehäuse der Bildschirmeinheit. Die Einheit kann nicht vom Benutzer gewartet werden. Trennen Sie die Bildschirmeinheit vor der Reinigung von der Stromversorgung.

  • Page 8

    3. Installation Monitors 3-1. Zubehörliste Q70U 17" Dual Function Monitor Sie sollten die folgenden Einzelteile im Karton vorfinden: Compact Disc Cable Holder Das oben abgebildete Netzkabel kann für den Betrieb in Bereichen mit abweichender Netzspannung ausgewechselt werden. Sollte etwas fehlen oder beschädigt sein, dann nehmen Sie bitte mit Ihrem Händler Kontakt auf. Die Benutzung eines anderen als des zum Lieferumfang gehörenden Netzkabels oder eines Netzkabels, das länger als 3 m ist, kann den EMV-Status während des Gerätebetriebs beeintrachtigen.

  • Page 9

    3-2. Anbringung von dem Kabelhalter (Kabelordnung) Q70U 17" Dual Function Monitor Ziehen Sie die 2 hintere Gummistücke ab. Bringen Sie den Kabelhalter an und ordnen Sie die Kabel. BACK NEXT 5/24...

  • Page 10

    3-3. Auswahl eines 3-4. Anschließen des Monitors • 15poliges D-sub / DVI-D Q70U 17" Dual Function Monitor • Stellen Sie die Bildschirmeinheit in einem Abstand von mindestens 30 cm von anderen elektrischen oder Wärme erzeugenden Geräten auf, und sorgen Sie an den Seiten für einen Abstand von jeweils mindestens 10 cm, um eine einwandfreie Belüftung zu gewährleisten.

  • Page 11

    Q70U 17" Dual Function Monitor Schalten Sie den Computer ein. Die Bildschirmanzeige erscheint innerhalb von etwa 10 Sekunden. Stellen Sie das Bild ein, um eine optimale Bildqualität zu erreichen. Weitere Informationen dazu finden Sie in dem Abschnitt Einstellen der Bildschirmanzeige in diesem Handbuch. 15poliges D-Sub-Kabel (Analog RGB) DVI-D-Kabel (Digital TMDS) BACK...

  • Page 12

    • USB-Hub Der USB-Hub hat einen Upstream-Port und zwei Downstream-Ports. Der Upstream- Port kann mit dem Root-Hub des Host-PCs oder anderen Downstream-Ports verbunden werden. An den beiden Downstream-Ports kann ein weiteres USB-Gerat (z.B. USB-Maus, Joystick, Drucker usw.) angeschlossen werden. Q70U 17"...

  • Page 13

    • Audio system Dieser Monitor verfügt über ein Audiosystem mit zwei integrierten Mikrolautsprechern. Jeder der beiden Mikrolautsprecher hat eine Ausgangsleistung von maximal 2W(max). Zusätzlich hat das System einen Kopfhöreranschluß. Q70U 17" Dual Function Monitor Dieses System ist für die Tonwiedergabe bei einem Eingangspegel von weniger als 500mv rms (Spitze-Spitze) optimiert.

  • Page 14

    3-5. Bildwiederholfrequenz (refresh rate) einstellen Q70U 17" Dual Function Monitor Um Ihre Bildwiederholfrequenz in Windows 98/ME/XP/2000 einzustellen, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen: Gehen Sie zur Bildwiederholfrequenz (Start-Einstellungen-Systemsteuerung). Doppelklicken Sie auf das Symbol ‘Bildschirm’ (Display). Klicken Sie auf die Registerkarte ‘Einstellungen’ (Settings). Klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Erweitert’...

  • Page 15

    Q70U 17" Dual Function Monitor Synchronwerte-Tabelle DIGITALER RGB-EINGANG ANALOGER RGB-EINGANG Die empfohlene Einstellung ist eine Auflösung von 1280x1024 und eine Bildwiederholfrequenz (refresh rate) von 60Hz. Falls das vom System kommende Signal nicht mit dem voreingestellten Taktmodus übereinstimmt, müssen Sie den Modus anhand der Angaben im Benutzerhandbuch zur Grafikkarte anpassen, da andernfalls eventuell keine Bildschirmanzeige erfolgt.

  • Page 16

    3-6. Benutzerumgebung Kensington- Sicherheitseinschub (Schloss) Q70U 17" Dual Function Monitor Empfohlene ergonomische Benutzerumgebung • Der Anzeigewinkel des Monitors sollte zwischen 0 und 20 Grad liegen. • Dieser Bildschirm unterstützt eine Sicherheitsvorrichtung vom Typ Kensington zur Absicherung des Monitors. Kensington-Schloss wird nicht mitgeliefert. •...

  • Page 17

    Q70U 17" Dual Function Monitor VESA FPMPMI • • Diese Anzeigeeinheit unterstützt den VESA FPMPMI-Standar d; im Sockel befinden sich vier Schraubenlöcher für 75x75mm-Befestigungsschrauben. Kaufhinweise für VESA Flachbildschirm-Montageeinheiten erhalten Sie unter der nachfolgend genannten Kontaktadresse. * Ergotron, Inc. · Address : Ergotron Europe Kuiperbergweg 50 1101 AG Amsterdam The Netherlands ·...

  • Page 18

    4. Einstellen der Bildschirmanzeige Q70U 17" Dual Function Monitor Die Bildschirmanzeige kann über die Knöpfe unterhalb der Bildschirmfläche eingestellt werden. Bei analogem RGB-Eingangssignal 1280x1024 H:63.9 V:60.0 BRIGHTNESS BRIGHTNESS BACK NEXT 14/24...

  • Page 19

    Q70U 17" Dual Function Monitor Bei digitalem TMDS-Eingangssignal 1280x1024 H:63.9 V:60.0 BRIGHTNESS BRIGHTNESS BACK NEXT 15/24...

  • Page 20

    4-1. Gehen Sie bei der Verwendung der Bildschirmanzeigen wie folgt vor : 4-2. Drucktasten Q70U 17" Dual Function Monitor Drücken Sie die Taste MENU, um das Menü zur Einstellung des Bildschirms aufzurufen. Drücken Sie die Taste oder Einstellung Sie ändern möchten. Der Parameter erscheint unterlegt. Drücken Sie die Taste SELECT, um die Anzeige des unterlegten Parameters auf den Bildschirm zu rufen..

  • Page 21

    4-3. Menüs zur Bildschirmeinstellung Q70U 17" Dual Function Monitor Nachstehend sind die Parameter aufgeführt, die Sie über die Bildschirmanzeigen einstellen können. HELLIGKEIT / (BRIGHTNESS) Helligkeit des Bildschirms einstellen. KONTRAST / (CONTRAST) Kontrast des Bildschirms einstellen. FARBWAHL / (COLOR CONTROL) Die Farbtemperatur wirkt sich auf den Farbton des Bildes aus. Bei geringen Farbtemperaturen erscheint das Bild in rötlichen Tönen, bei hohen Farbtemperaturen erscheint es in bläulichen Tönen.

  • Page 22

    Q70U 17" Dual Function Monitor TAKTRATE / (CLOCK-PHASE) PHASE Einstellung des Bildrauschens CLOCK Anpassen der Breite des gesamten Bildes. DIVERSE / (MISCELLANEOUS) WIEDERAUFRUF / (RECALL) Lädt die gespeicherten Farbdaten erneut. OSD-ZEITGEBER / (OSD TIMER) Mit dieser Einstellung können Sie einstellen, wie lange das Fenster mit dem OSD (On-Screen-Display)-Menü...

  • Page 23

    Q70U 17" Dual Function Monitor AUDIO LAUTSTÄRKE / (VOLUME) Lautstärkeregelung für den Ton. AUDIO In diesem Menü können Sie den Ton ein- oder ausschalten. AUTOMATISCHE EINSTELLUNG / (AUTO ADJUST) Sie können das Bildschirmformat im Vollbildmuster automatisch einstellen. EINGANG WÄHLEN / (INPUT SELECT) Mit diesem Menü...

  • Page 24

    5. Die Stromsparfunktion der Bildschirmeinheit Strom sparen Q70U 17" Dual Function Monitor Wenn die Stromsparfunktion Ihres Computers aktiviert ist, wird die Bildschirmeinheit automatisch ein- und ausgeschaltet. Sie knnen die Stromsparfunktionen von Ihrem Computer aus steuern. Ihr Computer verfügt wahrscheinlich über die Stromsparfunktionen, so daß Computer und Bildschirmeinheit automatisch in einen Stromsparmodus geschaltet werden, wenn innerhalb der definierten Zeitspanne keine Aktivitäten erfolgen.

  • Page 25

    6. Fehlerbehebung Q70U 17" Dual Function Monitor Falls Ihr Monitor nicht einwandfrei funktionieren sollte, können Sie das Problem unter Umständen mit Hilfe der folgenden Informationen selbst beheben. Problem Auf dem Wenn die Betriebs-LED nicht aufleuchtet, drücken Sie den Bildschirm Netzschalter, um Ihre Bildschirmeinheit einzuschalten. Wenn die erscheint nichts Stromversorgung der Bildschirmeinheit über den Computer läuft, vergewissern Sie sich, daß...

  • Page 26

    Q70U 17" Dual Function Monitor Problem Die Bildschirmein- Das Videosignal des Computers ist nicht kompatibel mit dem VESA heit schaltet nicht DPMS-Standard. Die Power Management-Funktion VESA DPMS wird in den Stromspar- entweder vom Computer oder der Grafikkarte nicht verwendet. modus Farben nicht Vergewissern Sie sich, daß...

  • Page 27

    Wie Sie sich an den Kundendienst wenden Q70U 17" Dual Function Monitor Problem Um einen Energiesparmodus zu verlassen, reaktivieren Sie das Die Netz-LED System, indem Sie eine beliebige Taste drücken oder die Maus leuchtet orange bewegen. Beim Wechsel des Videomodus oder des Eingangssignals (D-Sub/DVI) kann die LED-Anzeige orange leuchten.

  • Page 28

    7. Spezifikationen Q70U 17" Dual Function Monitor 17"Sichtbare Röhrendiagonale, diagonal, A-Si TFT Pixelabstand 0.264 x 0.264 mm Anzeigebereich 337.92 x 270.33 mm Anzahl der Farben 16,2 millionen Farben Video R.G.B Analog, Digitales TMDS(DVI-D), Bildwiederholfrequenz Horizontal : 31.0 to 80.0KHz, Vertikal : 56 to 75Hz Maximale Bandbreite 135 MHz Analog RGB 1280 x 1024@75Hz...

Comments to this Manuals

Symbols: 0

Latest comments:

×

Select the desired size and copy embed code

Copy your embed code and put on your site: